Kontakt

Sauber entsorgen: Abfalltrennsysteme in der Küche

Neben dem Verstauen von Haushaltsutensilien und Arbeitsgeräten müssen auch Abfälle und Wertstoffe in der Küche gesammelt bzw. gelagert werden.

Idealerweise verschwinden sämtliche dafür notwendigen Abfalleimer hinter der Küchenfront. Wie genau das Müllsystem organisiert ist und wie viel Volumen die Behälter fassen müssen, hängt von den Lebensgewohnheiten, der Haushaltsgröße und den kommunalen Entsorgungs- und Trennvorschriften ab. Auch bei der Mülltrennung geht es darum, den vorhandenen Stauraum – beispielsweise im Spülenunterschrank – bestmöglich zu nutzen. Der Komfort macht auch vor diesem Bereich nicht halt: Bio-Deckel verhindern unangenehme Gerüche, automatische Öffnungsvarianten bieten eine handfreie Bedienung.

Großraum Mülleimer

Großvolumige Abfallbehälter

Wer in der Küche größere Wertstoffe sammeln möchte, der sollte darauf achten, dass dafür ein besonders großvolumiger Mülleimer zur Verfügung steht, in den der entsprechende Wertstoffsack direkt eingehängt werden kann.

Organisationsmöglichkeiten in der Küche

Organisationsmöglichkeiten

Neben den Behältern für Restmüll, Kompost und Wertstoffe ist häufig genug Platz, um auch noch andere Gegenstände unterzubringen. Mit entsprechenden Abfallsystemen sind beispielsweise Putzmittel schnell greifbar.

Frontauszug in der Küche

Frontauszug stehend im Auszug

Eine schöne Lösung ist ein Frontauszug, in dem
die Behälter stehend untergebracht sind. Die Hersteller bieten eine breite Palette an Behältervolumina, die der Küchenkäufer individuell aussuchen und nach seinen persönlichen Wünschen und Anforderungen kombinieren kann.

Hängender Frontauszug in der Küche

Frontauszug hängend im Auszug

Auch hängende Küchenabfalleimer sind eine optimale Stauraumnutzung. Die Behälter lassen sich ganz individuell entnehmen und wieder einhängen. Passende Deckel zu den Behältern, zum Teil auch mit Geruchsfilter, ergänzen die Systeme.

Drehtür mit Mülleimer

Drehtür

Hinter gängigen Drehtüren lässt sich die Mülltrennung mit unterschiedlichen Behältern sehr gut organisieren. Bestens geeignet ist dafür der Spülenunterschrank, der neben den Zu- und Abwasserleitungen ausreichen Stauraum bietet.

Mülleimer mit Öffnungsunterstützung

Öffnungsunterstützung

Eine spezielle Auszugslösung ohne Einsatz der Hände erleichtert die Nutzung des Abfallsystems. Ein leichter Druck an beliebiger Stelle der Front oder eine Auslösung mit dem Fuß im Sockelbereich der Küche.